Gelebte Gemeindepartnerschaft

Witterda und Walschleben „teilen“ sich den Ort Budenheim als Partnergemeinde. Die drei Orte verbindet eine langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit. Anfang Mai besuchte Witterdas Bürgermeister René Heinemann die Partnergemeinde in der Nähe von Mainz anlässlich des traditionsreichen Blütenfestes dort. Es wird zur einsetzenden Baumblüte mit der Wahl einer Blütenkönigin gefeiert, bereits seit 1955.

Weiterlesen ...

Imposantes Feuer und ein entspannter Abend

Walschleben. Am vergangenen Samstag hatte der Kirmesverein zum alljährlichen Traditionsfeuer geladen. Herrliches Sommerwetter, ein imposantes Feuer, kühle Getränke und Gegrilltes sorgten dafür, dass die Besucher einen entspannten Abend auf dem Morgenberg erleben konnten. Die Kinder hatten zudem ein “eigenes“ kleines Lagerfeuer und so die Möglichkeit, Stockbrot zu braten.

Weiterlesen ...

Jetzt feierlich eröffnet: Symbolisches Banddurchschneiden

Brückenfeier

Elxleben. Gestern wurde die kleine, denkmalgeschützte Brücke über die Mahlgera offiziell eingeweiht. Dazu hatte Bürgermeister Heiko Koch als Gäste Landrat Harald Henning, Vertreter der Planungs- und Bauunternehmen, Anlieger und interessierte Bürger eingeladen. Die Geschichte der Brücke reicht mehr als fünf Jahrhunderte zurück, Gemeinderat Harald Bötticher zitierte historische Quellen, die die Errichtung auf das Jahr 1449 datieren. Damit ist die Brücke wohl das älteste noch vollständig erhaltene Bauwerk des Ortes, älter sogar als die Kirche.

Weiterlesen ...

Witterda feiert gelungene Projekte und 20 Jahre Feuerwehrverein

Der Backsteich in Witterda prägt das Ortsbild entscheidend mit. Seine Sanierung, die einem Kraftakt gleichkam, feierten die Witterdaer am Sonntag gebührend. Und auch die abgeschlossene gelungene und grundhafte Erneuerung der Pfarrtreppen. Wahrlich können sich beide Objekte sehen lassen, die im Rahmen der Dorferneuerung 2016 in die Kur genommen worden waren.

Weiterlesen ...

Feierliche Brückeneinweihung – alle herzlich willkommen

Die denkmalgeschützte Brücke über die Mahlgera wurde bereits ihrer Bestimmung übergeben. Am 14. Dezember 2016 fand die Abnahme statt und seither laufen Auto- und Fußgängerverkehr getrennt über den Fluss.

Am morgigen Mittwoch 10 Uhr nun wird das Bauwerk feierlich eingeweiht. Dazu lädt die Gemeindeverwaltung alle Bürger und Interessenten ein. Landrat Harald Henning wird ebenso erwartet wie die Bauplaner und bauausführenden Firmen. Die Kinder der Kita „Anne Frank“ sorgen für eine musikalische Einlage, mit Bratwürsten und Getränken wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Weiterlesen ...

Walschlebens Straßen in hervorragendem Zustand – Straße Siedlung fertiggestellt

Gestern wurde die Straße Siedlung feierlich eingeweiht und das Ereignis gebührend mit Planern, Bauausführenden und vor allem den Anwohner gefeiert. 1,45 Millionen Euro wurden investiert und nun kann Walschleben auf ein vollständig saniertes Straßennetz verweisen. 750.000 Euro kostete der Straßenausbau, rund 700.000 die Kanalbauarbeiten, mit 45.000 Euro schlug der Abriss der alten Kläranlage und die an ihrer Stelle errichteten Parkplätze zu Buche inklusive des Zaunbaus und der Anpflanzung einer Hecke auf dem Sportplatz.

Weiterlesen ...

Friederike Stern erneut auf dem Siegerpodest

Im Rahmen der Straßen Bundesliga der Frauen und Junioren fand am Wochenende im Bayerischem Karbach das s.g. Bundessichtungsrennen für die weibliche Jugend statt.

Weiterlesen ...

Ein Dankeschön an Oma und Opa

Am Mittwoch fand in der Kita „Walschbergknirpse“ in Walschleben der Oma-Opa-Tag statt. Oma und Opa sind gerade in der heutigen Zeit eine große Unterstützung für die Familien. Die Kinder aller Gruppen haben ein unterhaltsames Programm mit Liedern und Tänzen als kleines Dankeschön an die Großeltern einstudiert.

Weiterlesen ...

Neuer Schulanbau wird planmäßig seiner Bestimmung übergeben

Der Rohbau des neuen Anbaus der Regelschule Elxleben nähert sich seiner Fertigstellung. Derzeit wird die Attika montiert und betoniert, nächste Woche beginnen die Dachdeckerarbeiten. Daran schließen sich der Einbau der Fenster und die Montage der Fassadenplatten an.  

Weiterlesen ...

Traditionsfeuer in Walschleben

Am kommenden Samstag lädt der Kirmesverein Walschleben zum alljährlich stattfindenden Traditionsfeuer auf den Morgenberg. Zu Musik, Bratwurst, Getränken und für die Kinder Stockbrot am kleinen Feuer sind alle herzlich willkommen.

Autor: B. Köhler  Plakat: Kirmesverein Walschleben

Witterda feiert rund um den Backsteich

Die Sanierung des Backsteiches war das größte und umfassendste Projekt in Witterda im vergangenen Jahr. Heute hat das Bauwerk seine Funktion als Löschteich wiedererlangt und ist zu einem Schmuckstück in Witterdas Ortsmitte avanciert.
Am kommenden Sonntag, 28. Mai, wird er offiziell mit einer Feier eingeweiht, zu der alle Witterdaer, Gäste und Intressenten eingeladen sind.

Weiterlesen ...

Morgen großes Grillen und Chillen im Dachwiger Bad

Am morgigen Samstag ab 17 Uhr findet zum dritten Mal das Grillpicknick auf den Grünflächen des Freibades statt. Unter dem Motto "Grill'n'chill" trifft man sich entweder mit eigenem Grill – Einweggrills können auch im Bad erworben werden – oder man kauft sich Essen und Getränke vor Ort. Dem angesagten Event ist ein dreiwöchiger Arbeitseinsatz vieler Freiwilliger vorausgegangen, die der Förderverein mobilisieren konnte. Voller Tatendrang wurde alte Farbe abgekratzt, geschliffen, frisch gepinselt, Unkraut beseitigt, ein neuer Spielplatz errichtet, Anlagen umgebaut, saniert und vieles mehr.

Weiterlesen ...

Treff für die Jugend in Witterda und Elxleben

Noch ist es ein brach liegendes Grundstück, das die Gemeindeverwaltung Witterda den Jugendlichen im Ort für die Errichtung eines eigenen Treffs zur Verfügung gestellt hat. Am vergangenen Samstag legte dort ein großes Team von Jugendlichen gemeinsam mit Bereichsjugendpflegerin Sandra Hesse Hand an und räumte auf: Dreck und Müll wurden entsorgt, ein Zaun gesetzt. Jetzt ist die Fläche bereit für Muttererde und Grassaat.

Weiterlesen ...

Ausstellungseröffnung mit Auktion

"Der Weg zur Kunst ist die Entdeckung von Farbe und Formen, Musik für das Auge – Farbklänge, die das Auge berühren und fesseln."

Unter dem Motto "Gefühle" steht die neue Ausstellung in der Gustav-Adolf-Kapelle in Witterda, die am kommenden Samstag, 20. Mai um 14 Uhr durch die Künstlerin Birgit Rolletschek mit einer Vernissage und Auktion eröffnet und bis zum 30. August 2017 zu sehen sein wird.

Weiterlesen ...

Nah an der Realität – Feuerwehren trainieren den Ernstfall

Am Samstag fand in Elxleben der Bereichsausscheid der Feuerwehren mitten im Ortszentrum am Kleinwinternheimer Platz unter wahrhaft schwierigen Bedingungen statt. Die normalerweise bei solchen Einsätzen zu sperrende Straße ließen die Feuerwehrleute bewusst offen, um die durch die Baustelle angespannte Verkehrssituation nicht noch stärker zu belasten.

Weiterlesen ...

KITA Leiterin Petra Hayn eröffnet den Spielturm.

Doppel-Premiere in der Kita „Anne Frank“

Am Freitag standen gleich zwei Premieren auf dem Plan der Elxlebener Kita-Kinder: Endlich konnten sie den neuen Spielturm in Besitz nehmen, dessen Montage und die Umfeldarbeiten sie seit längerem neugierig verfolgten. Am Nachmittag dann startete das große Mai-Gaudi – ebenfalls eine Premiere – veranstaltet vom Kirmesverein.

Weiterlesen ...

Emotionaler Abschied nach 41 Dienstjahren

Am Mittwoch bereiteten die Kolleginnen und Kinder der Kita „Anne Frank“ Erzieherin Regina Luleich nach 41 Dienstjahren einen bewegenden Abschied. Die Kinder führten ein Programm aus Liedern und Gedichten auf und überraschten die Zuhörer mit einer ganz eigenen Textversion: „Lustig ist das Rentner-Leben“. Die Kolleginnen hatten gesammelt für eine Reise in den Harz. Kita-Leiterin Petra Hayn und Dienstherr Bürgermeister Heiko Koch fanden bewegende Dankesworte.

Weiterlesen ...

Wichtiger Ausscheid der Feuerwehren am Samstag in Elxleben

Am Samstag findet im Bereich der alten Sparkasse der Bereichsausscheid der Feuerwehren statt, informiert Ortsbrandmeister Andreas Wenzel. Als Einsatzobjekt wird das ehemalige Gebäude der AOK/Schneiderei genutzt. Ab 8.15 Uhr werden Einsatzübungen durchgeführt, bei denen ein Gebäudebrand, das Retten einer Person sowie das Herstellen eines zweiten Rettungsweges simuliert werden.

Weiterlesen ...

Friederike Stern ist Thüringer Landesmeisterin

Am vergangenen Sonntag fand die erste Landesverbandsmeisterschaft Thüringens in diesem Jahr in Greiz statt. Die besten Thüringer Straßenradsportler wurden ermittelt und das ist in der Altersklasse U17 (weiblich) Friederike Stern, Bruder Richard holt Bronze in der Altersklasse U15 (männlich). Helene Möller belegt den zwar undankbaren, aber dennoch sehr guten 4. Platz in der Altersklasse U13 (weiblich).

Weiterlesen ...

Oktoberfest im Mai

Am Freitag findet in der Kita „Anne Frank“ in Elxleben das große Maigaudi statt, zu dem der Kirmesverein nicht nur Kinder, Eltern und Großeltern, sondern alle einlädt, die Lust haben auf fröhliche Unterhaltung.

Weiterlesen ...

Bitte bei der Suche mithelfen

Seit sechs Wochen vermissen Tina und Ronny Enseleit ihren Kater Sven. Sie vermuten ihn in Walschleben oder Elxleben. „Vielleicht füttert ihn jemand oder vielleicht hat jemand sonstige Hinweise, welche uns endlich nicht mehr in der Ungewissheit lassen.“, schreibt uns Tina Enseleit.

„Wir können die Hoffnung einfach nicht aufgeben.“

Also bitte mithelfen, Beitrag teilen und Kater Sven finden!

10. Bauernmarkt bei schönem Frühlingswetter

Die Händler des Thüringer Bauernmarktes am Wochenende konnten sich über schönes Frühlingswetter freuen. Die Anreise für die Besucher allerdings war erschwert durch die Vollsperrung des Bahnüberganges, dennoch fanden Tausende den Weg zum Markt.

Weiterlesen ...

Elxlebener, Witterdaer und Walschlebener erfolgreich beim 20. Geländespiel der Jugendfeuerwehren

Von den 46 Jugendfeuerwehren mit insgesamt 604 Mitgliedern im Landkreis Sömmerda nahmen am vergangenen Samstag 37 Jugendfeuerwehrmannschaften am 20. Geländespiel teil. Elxleben, Witterda und Walschleben waren ebenfalls am Start. Mit beachtlichen Erfolgen: Die Witterdaer Kameraden belegten Platz 2, Elxleben Platz 5 und Walschleben den achten Rang. Damit stellten die Mannschaften ihr Können unter Beweis – alle unter den ersten 10!

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.