Wer hat die schönsten Männer – Elxleben oder Dachwig oder beide?

Das Männerballett der Elxleber Elche und die Dachwiger Youngstars des FCD 70 haben sich beworben um das schönste Männerballett Thüringens und brauchen eure Unterstützung.

Weiterlesen ...

 

Engagiert, konzentriert und fröhlich

Mittwoch Abend. Generalprobe des Elxlebener Karneval Clubs. Die Festhalle erstrahlt nach tagelanger, aufwändiger Dekorationsarbeit im karnevalistischen Glanz. Sie wimmelt geradezu von Akteuren. Die Atmosphäre ist eine Mischung aus konzentrierter Arbeit und Freude über das Gelingen der Auftritte. Nach einigen Stunden dominieren Fröhlichkeit und Ausgelassenheit. Es macht Spaß zuzuschauen und statt einer kurzen Stippvisite – wie geplant – zieht das Programm mich lange in seinen Bann.

Weiterlesen ...

 

Hier verwöhnen die Männer

Morgen ist Weiberfasching und alle Männer sind gut beraten, keine Krawatten zu tragen. Wer aber noch mehr Spaß haben will, kann in Dachwig Weiberfastnacht richtig genießen, denn die Männer der Faschingsvereine aus Dachwig, Walschleben und Herbsleben bestreiten ein Überraschungsprogramm für die Frauen. Nur so viel ist bekannt: Die Dachwiger Männertanzgruppen treten zu einem Battle an. Es gewinnt, wem die Frauen am meisten applaudieren.

Weiterlesen ...

 

Pitsch nass! Walschleben feiert

Am vergangenen Wochenende läutete der Walschlebener Faschingsclub das närrische Treiben ein. Am Samstag gelang im gut besuchten Lindenhof ein stimmungsvoller Auftakt mit kurzweiligem, mehr als dreistündigem Programm. Das Publikum applaudierte lang anhaltend und begeistert.

Weiterlesen ...

 

Gute Ausgangsposition für die Endrunde

Mit insgesamt neun Punkten verfehlte am Samstag in der Riethsporthalle die Fußball-Spielgemeinschaft Walschleben/Elxleben II nur knapp den ersten Platz in der Zwischenrunde der Hallenmeisterschaften im Kreisturnier Erfurt-Sömmerda. Lediglich die bessere Tordifferenz des SV Blau-Weiß 52 ERFURT I (+ 4 Tore) verwies die Spielgemeinschaft mit einer Tordifferenz von plus drei Toren auf den 2. Rang.

Weiterlesen ...

 

Mädels der Prinzengarde kurz vor Beginn

Tanz, Gesang und der Bürgermeister in der Bütt

Am Samstag übernahmen in Witterda die Karnevalisten mit einem unterhaltsamen Programm die Regentschaft über den Ort. Bürgemeister René Heinemann übergab dem Prinzenpaar – mehr oder minder freiwillig – den Schlüssel zum Rathaus, respektive zur Gemeindeverwaltung und verabschiedete sich mit einer bissig-satirischen Büttenrede in den karnevalistischen Urlaub.

Weiterlesen ...

Bauarbeiten nach Rohrbruch bis 10. Februar

In der Thomas-Münzer-Straße Elxleben in Höhe Fleischerei Haucke gab es einen Rohrbruch der Trinkwasserleitung.

Weiterlesen ...

Lehrerin Petra Bötticher und unterstützt ihre Schützlinge.

Fühlen, riechen, schmecken – Kinder lernen Umgang mit Lebensmitteln

In der Klasse 2a der Grundschule “Hans-Christian-Andersen“ in Walschleben herrscht am Mittwoch Morgen eine gleichermaßen konzentrierte wie freudige Arbeitsatmosphäre. An den Tischen wird eifrig Obst geschält, geviertelt, gewürfelt und in Schüsseln gefüllt. Zuvor gewaschen, natürlich auch die Hände. Die Kinder tragen Schürzen, lange Haare sind heute geflochten oder zusammen gebunden.

Weiterlesen ...

Wittern – Helau!

Die Generalprobe der Witterdaer Karnevalisten am Samstag beweist: Auch in diesem Jahr wartet der Traditionsverein mit einem abwechslungsreichen Programm auf.

Weiterlesen ...

Haushoch überlegen und noch immer unangefochten in Führung

Mit 100 zu 35 Punkten siegten die “RSB Thuringia Bulls“ in Frankfurt und führen damit weiterhin ungeschlagen die Bundesliga an.

Weiterlesen ...

Starkes Team – Foto aus dem letzten Herbst

Zwei Vereine – ein starkes Team

Die Fußball-Spielgemeinschaft Walschleben/Elxleben II hat die Vorrunde der Hallenmeisterschaften im Kreisturnier Erfurt-Sömmerda am vorvergangenen Wochenende gewonnen und die Hauptrunde am 30. Januar erreicht. Mit vier Siegen in vier Spielen und einem Gesamtpunktestand von 12 (Rang 2 Niedernissa 9 Punkte) überzeugte das Team eindrucksvoll.

Zudem führt die Spielgemeinschaft nach der Hinrunde die Kreisliga Staffel 1 Erfurt-Sömmerda an.

Weiterlesen ...

Die Natur scheint sich Tag für Tag auf`s Neue selbst zu übertreffen.

Schnee, Eis, Raureif in immer imposanteren Kreationen.

Am Dienstag Morgen aber innerhalb einer Viertelstunde haben wir ein Naturschauspiel beobachtet und es mit der Kamera eingefangen, das wir so noch nie wahrgenommen hatten:  Sonne und Nebel in einem unvergleichlichen Wechselspiel.

Sehen Sie selbst:

Weiterlesen ...

"Glücksspiel, Gangster und ´ne Show... "

Die Vorbereitungen zur 41. Saison des Walschlebener Faschingsclubs laufen auf Hochtouren. Die Aufbauten auf dem Saal sind fast abgeschlossen. Am kommenden Sonntag soll noch fertig dekoriert werden. Außerdem wird für das diesjährige Las Vegas-Motto fleißig trainiert, damit zu den Veranstaltungen auch jeder Schritt sitzt.

Weiterlesen ...

Kinder auch in den Ferien gut betreut

Die Hans-Christian-Andersen-Grundschule in Walschleben bietet für die Kinder auch in den Ferien eine abwechslungsreiche und interessante Betreuung. So stellt das Kollegium die Eltern zu keinem Zeitpunkt vor die Frage, wo sie die Kinder “unterbringen“ können, wenn der Urlaub vorbei ist und wieder zur Arbeit gegangen werden muss. Für die anstehenden Winterferien hat Hortleiterin Corinna Köhler mit ihren Kollegen ein umfassendes Programm erarbeitet.

Autor: B. Köhler

Foto: T. Dreyße

Das vornehmste Element ist das Wasser

Der im vergangenen Jahr errichtete Trinkwasserbrunnen in der Walschlebener Grundschule ist mit der Installation des Hintergrundbildes – mit dem Pindar-Zitat "Das vornehmste Element ist das Wasser" – nun endgültig fertig gestellt. Die Kinder haben ihn bereits seit Monaten im täglichen Gebrauch und zapfen hier in mitgebrachte Trinkflaschen unter besten hygienischen Voraussetzungen frisches Trinkwasser. Das ersetzt oftmals zuckerhaltige Getränke und leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Kinder sowohl ausreichend als auch gesund trinken können, ohne schwere Flaschen von zu Hause mitbringen zu müssen.

Weiterlesen ...

Gut durchdacht, ausgewogen und schön

In wenigen Tagen ziehen die ersten Mieter ein und sie können sich freuen auf großzügige Räume, die gut durchdacht angeordnet sind, auf eine Lage mitten im Ortskern von Elxleben und doch sehr idyllisch.

Weiterlesen ...

Impressionen eines Winterspazierganges

Lange hat's gedauert, außer einem Intermezzo Mitte Oktober – viel zu früh – hat der Winter bisher auf sich warten lassen. Jetzt ist's weiß und sonnig – Zeit, um rauszugehen.

Weiterlesen ...

Kinder an die Macht!

… forderte einst schon Herbert Grönemeyer. In Elxleben ist diese Forderung zumindest in der fünften Jahreszeit jetzt umgesetzt. Denn der Kinderfasching in Elxleben hat einen eigenen Elferrat – 11 Mädchen. In der Tradition der Elxlebener Karnevalisten gibt es seit jeher einen weiblichen Elferrat. Dass der Nachwuchs frühzeitig in die Fußstapfen der weiblichen Regenten tritt, ist wohl der guten Planung im Verein zu verdanken.

Weiterlesen ...

Gleich ist Fasching!

Die Vorbereitungen in den Vereinen laufen allerorts auf Hochtouren und die Gäste dürfen sich auf abwechslungsreiche Programme mit Musik, Tanz und bissiger Satire freuen.

Weiterlesen ...

Keine leichte Aufgabe – die Finanzlage unserer Gemeinden

Ende Dezember legte das Thüringer Landesamt für Statistik die Zahlen für die Einnahme- und Ausgabesituation Thüringer Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften und Landratsämter für die ersten neun Monate 2015 vor. Elxleben, Walschleben und Witterda/Friedrichsdorf haben wir zur Finanzlage befragt.

Weiterlesen ...

Spannendes Heimspiel zu erwarten

Nach drei Wochen Spielpause starteten vergangenes Wochenend die “RSB Thuringia Bulls“ mit einem zu jeder Zeit ungefährdeten Sieg gegen Köln mit 91:47. Beide Mannschaften versuchten sich ins Spiel zu bringen, was den Thüringern sichtlich besser gelang. Für die Thüringer ist damit der Jahresauftakt wunschgemäß verlaufen. Coach Josef Jaglowski will das Spiel der Bulls für nächsten Begegnungen noch schneller machen. Das ist bereits für das kommende Wochenende notwendig, kommt doch die Top-Mannschaft “Dolphins“ aus Trier nach Thüringen. Sie wird nichts unversucht lassen, die bisher ungeschlagenen “Thuringia Bulls“ in ihre Schranken zu weisen.

Weiterlesen ...

Feurige Premiere mit Knutfest in Dachwig

Am kommenden Samstag findet ab 16:00 Uhr gegenüber vom Dachwiger Autohaus zum ersten Mal ein Knutfest, organisiert vom Förderverein der Feuerwehr Dachwig e.V., statt. Bei einem Lagerfeuer werden hier alte Weihnachtsbäume verbrannt.

Weiterlesen ...

Alle Sportler der Spielvereinigung Elxleben/Walschleben (U14), sowie die der Elxlebener U10 Starter und die Große Jugend (U 18) aus Walschleben (Es fehlt Leon Köbis)

Kegler aus Walschleben und Elxleben stark vertreten

Die Stärke der Spielgemeinschaft Elxleben/Walschleben wurde am vergangenen Wochenende bei den Kreiseinzelmeisterschaften in Weißensee erlebbar. Zahlenmäßig stark vertreten und mit guten Ergebnissen startete die Mannschaft ins neue Jahr.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.