Von der Natur abgeschaut

Die Kinder der kleinen Gruppe der Kindertagesstätte „Anne Frank“ haben den Frühling auf besondere Weise begrüßt: Erst die Schneeglöckchen in den Vorgärten betrachtet und anschließend aus Papier welche gebastelt. Wir fügen noch einige Impressionen der ersten Frühlingstage an und wünschen ein schönes Wochenende!

Weiterlesen ...

Die Tankstelle ist weg

Elxleben. Die alte Tankstelle ist weg, ebenso das dazugehörige Gebäude, in dem zuletzt „Katjas Blumenstübchen“ untergebracht war.

Weiterlesen ...

Walschlebener Grundschüler beim Landesfinale im Zweifelderball

Im Oktober 2016 hatte die Mannschaft der Grundschule in Walschleben das Kreisfinale im Zweifelderball in Sömmerda souverän für sich entscheiden können. Damit qualifizierten sich die Spieler für das Landesfinale, das am 8. März in Bad Berka stattfand.

Weiterlesen ...

Aufruf an alle Elxlebener: Papier sammeln für neue Spielgeräte

Der Förderverein der Kindertagesstätte „Anne Frank“ in Elxleben ruft dazu auf, die Papiertonne zu füllen. Denn für jede gefüllte Tonne erhält der Förderverein von Thüringen-Recycling 20 Euro. „Es wäre toll, wenn wir die Tonne einmal im Monat füllen könnten und würden uns deshalb über die Unterstützung der Elxlebener freuen!“ so Daniel Gerlach, Vorstandsvorsitzender des Vereins. Zu beachten ist: Nur Papier, Zeitungen und Prospekte – keine Pappe oder Hochglanz-Kataloge – dürfen in die Tonne. Die Tonne steht vor dem Eingang zum großen Garten der Kita. Das Geld verwendet der Förderverein zur Anschaffung eines neuen Spielturmes.

Autor: B. Köhler  Foto: N. Busse

Winterlinden ersetzen Kastanien

Elxleben. Die Neugestaltung des Kleinwinternheimer Platzes soll im Frühjahr beginnen. Bereits jetzt werden vorbereitende Arbeiten vorgenommen. In den letzten zwei Tagen fielen vier Kastanien, um Baufreiheit für die notwendigen Straßen- und Pflasterarbeiten zu erlangen. Zwei der Kastanien waren im Stamm hohl, was bereits bei der regelmäßigen Baumbeschau durch das Ordnungsamt vor einiger Zeit festgestellt worden war. Die beiden Bäume (eine Kastanie und eine Linde) in Richtung EDEKA sind gesund und bleiben erhalten.

Weiterlesen ...

Reinhard Bischof

Großes Engagement für die Kirchengemeinde

16 Jahre lang stand Reinhard Bischof dem Förderverein der “St. Michaelis“ Kirche Elxleben vor, dessen Gründung er 2001 initiierte. Im Februar wurde er von den Vereinsmitgliedern feierlich verabschiedet und für sein Wirken geehrt.

Weiterlesen ...

Die Katze aus dem Sack: Elxleben, Witterda, Walschleben, Andisleben sollen zu Erfurt

Dass der Elch-Report heute so spät am Tag kommt, hat mit den neuesten Entwicklungen in Sachen Gebietsreform zu tun. Am gestrigen Dienstag gab es ein Zusammentreffen zwischen den Bürgermeistern von Elxleben, Witterda, Walschleben, Gebesee und Andisleben mit dem Thüringer Innenminister Holger Poppenhäger und dem Beigeordneten des Oberbürgermeisters für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften Alexander Hilge. Andreas Bausewein, der ebenfalls an dem Gespräch teilnehmen wollte, war verhindert.

Weiterlesen ...

Stallpflicht für Geflügel in Walschleben, Andisleben, Ringleben und Elxleben

Nach einem erneut nachgewiesenen Fall von Geflügelpest bei einem verendeten Graureiher in der Gemarkung Walschleben hat das Landratsamt einen Sperrbezirk für die Gemeinde Walschleben und ein Beobachtungsgebiet im Raum Elxleben, Andisleben und Ringleben eingerichtet.

Weiterlesen ...

Pflegewohnpark in Walschleben feierlich eröffnet

„Es ist vollbracht.“ Mit diesem Satz eröffnete Margit Güldner ihre Ansprache anlässlich der gestrigen feierlichen Eröffnung des Walschlebener Pflegewohnparks. Freundliche Farben, eine grüne Umgebung am Rande der Fahnerschen Höhen und vor den Toren der Landeshauptstadt – ein Objekt, das seinen Bewohnern Ruhe und Geborgenheit bietet, so skizzierte die Betreiberin des nunmehr dritten Wohnparks neben Erfurt und Weißensee das Konzept des pünktlich und in Rekordbauzeit errichteten Gebäudes. Am 15. März 2016 war Grundsteinlegung, am 7. Juni Richtfest.

Weiterlesen ...

Am Aschermittwoch …

… ist bekanntermaßen alles vorbei. Und so schließen auch wir die diesjährige Saison mit einem kleinen Rückblick ab. In Witterda, Walschleben, Elxleben und Dachwig haben die Karnevalisten viel Unterhaltsames, Humorvolles und Satirisches ihren Gästen geboten – mit einem unglaublichen Zeit- und Kraftaufwand.

Herzlichen Dank und bis zum 11.11. 2017!

Weiterlesen ...

Faschingsprojekt in der Grundschule Walschleben

Gestern Nachmittag fand das inzwischen zum guten Brauch gewordene Faschingsprojekt in der Walschlebener Grundschule statt. Dabei hatten die Kinder viel Spaß bei einem gelungenen Programm, das durch die Nachwuchskarnevalisten der Vereine aus Walschleben, Elxleben und Witterda mitgestaltet wurde.

Weiterlesen ...

Baubeginn zur Neugestaltung Kleinwinternheimer Platz noch im Frühjahr

Wenn die Witterungsverhältnisse es zulassen, sollen Ende April die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Kleinwinternheimer Platzes beginnen. Für Mai 2018 ist der Abschluss des Maßnahmen geplant.

Weiterlesen ...

Sie haben Spaß und verbreiten gute Laune

Die Halle der Agrargenossenschaft ist am Mittwoch Abend zu Generalprobe bereits zum Festsaal avanciert: Die aufwendige Arbeit an der Deko hat sich gelohnt und im Zusammenspiel mit professioneller Lichttechnik ist ein gelungenes Karnevalsambiente entstanden.

Weiterlesen ...

Pitsch nass! Walschleben in Hochstimmung

Am vergangenen Wochenende startete der Walschlebener Faschingsclub seine Veranstaltungsserie der diesjährigen karnevalistischen Hauptsaison, nachdem bereits am 11.11. die Shlüsselübergabe für das Rathaus, genauer, die Gemeindeverwaltung vollzogen und 12.11. die Erste Sitzung stattgefunden hatte.

Weiterlesen ...

34 Jahre im Dienste des Dorfes

Elxleben. Alle waren gekommen: Gemeinderäte, ehemalige Dienstherren und Kollegen, Bauleute aller Coleur und viele, die Christa Beier einfach nur danke sagen wollten. Gestern wurde die langjährige Bauamtstleiterin feierlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und dazu hatten ihre Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit Bürgermeister Heiko Koch eine kleine Feierstunde vorbereitet. „Eigentlich wollte ich das gar nicht.“, sagte Christa Beier sichtlich bewegt in gewohnt bescheidener Weise. „Aber es war wunderschön!“, ergänzt sie.

Weiterlesen ...

Hoheiten und Garden bei der 40. Machtübernahme in Witterda

Am vergangenen Wochenende übernahmen in Witterda die Karnevalisten mit einem abwechslungs- und temporeichen Programm die Regentschaft über den Ort. Auf eine vierzigjährige Tradition kann der WCC inzwischen zurückblicken und feiert dies gebührend mit den Gästen. Bürgermeister René Heinemann übergab dem Prinzenpaar den Schlüssel zum Rathaus, respektive zur Gemeindeverwaltung und verabschiedete sich sportlich ambitioniert in den karnevalistischen Urlaub.

Weiterlesen ...

Hier gibt`s was Frauen wirklich mögen
Walschleben, Dachwig und Herbsleben laden zur Weiberfastnacht in Dachwig

Am Donnerstag ist Weiberfastnacht und Männer sind gut beraten, keine Krawatten zu tragen. Wer aber noch mehr Spaß haben will, kann in Dachwig Weiberfastnacht richtig genießen, denn die Männer der Faschingsvereine aus Dachwig, Walschleben und Herbsleben bestreiten ein Überraschungsprogramm für die Frauen. Soviel sei verraten. Special guests sind die “Nasty Stylistics“ – Breakdancer aus Erfurt.

Weiterlesen ...

Prinzenpaar Elxleben Prinz Martin I. und Prinzessin Anne I.

Narren an der Macht: Elche und Wittern – Helau!
Walschleben: Pitsch nass!

Die Narren schwingen das Zepter und in Witterda und Walschleben geht es an diesem Wochenende schon hoch her, die Elxlebener starten nächste Woche durch.

Weiterlesen ...

Baustelle eingerichtet, Abriss der Tankstelle kann beginnen

Elxleben. Gestern wurde die Baustelle für das neue Gewerbeobjekt der Erfurter Bank eingerichtet. Container für die Bauleitung und für das Blumengeschäft wurden gestellt, der Bauzaun errichtet. Birken und eine Tanne wurden gefällt, um Baufreiheit zu haben. Nach Fertigstellung des Objektes werden entsprechende Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Weiterlesen ...

Haushalt beschlossen, große Baumaßnahmen auf den Weg gebracht

Der Gemeinderat Elxleben hat in seiner letzten Sitzung den Haushalt für das Jahr 2017 einstimmig verabschiedet. Knapp sieben Millionen umfasst das Jahresbudget, von dem knapp fünf Millionen für die Erfüllung der Verwaltungsaufgaben der Gemeinde benötigt werden. Dazu gehören die Ausgaben für die Kita Anne Frank ebenso wie für die Personal- und Sachaufwendungen in der Gemeindeverwaltung. Neue Kredite wird Elxleben in diesem Jahr nicht aufnehmen.

Weiterlesen ...

Grundstücke am Sportplatz könnten bald erschlossen werden

In Kürze erwartet die Gemeindeverwaltung die Genehmigung des eigens für das Baugebiet Sportplatz I erstellte Oberflächenentwässerungskonzeptes durch die Untere Wasserbehörde in Sömmerda. Dann wäre der Weg frei für Vergabe und Verkauf der zwölf Grundstücke. Der Gemeinderat hatte beschlossen, dass in erster Linie junge Elxlebener Familien mit Kindern bei der Vergabe der 400 bis 650 Quadratmeter großen Grundstücke berücksichtigt werden.

Weiterlesen ...

Mehr als ein Ersatz

Im Herbst letzten Jahres wurden die Pappeln am Elxlebener Sportplatz gefällt. Als Ersatz war die Gemeinde verpflichtet worden, sieben Stieleichen, sieben Winterlinden und sechs Hainbuchen zu pflanzen. Um diese Ersatzpflanzung zu ergänzen, waren interessierte Bürger aufgerufen, einen Baum zu stiften.

Weiterlesen ...

1,5 Millionen Euro investiert die Erfurter Bank in Elxleben
Baubeginn für neues Gebäude im Ortszentrum noch im Februar

Alle Genehmigungen sind erteilt und so kann die Erfurter Bank noch im Februar mit dem Bau eines neuen Gewerbeobjektes im Ortszentrum von Elxleben beginnen. Sie wird auf dem Areal der alten Tankstelle – neben dem hoch frequentierten Netto-Markt an der Hauptverkehrsstraße gelegen – ein Geschäftsgebäude errichten, das künftig nicht nur der Bankfiliale und dem ansässigen Blumenladen, sondern auch der Gemeindeverwaltung ein neues Domizil geben wird. Es entsteht ein modernes, ein- und zweigeschossiges Gewerbeobjekt, barrierefrei errichtet.

Weiterlesen ...

- Anzeige -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis