Geheimnis wird gelüftet – Faschingsauftakt in Dachwig

Am kommenden Samstag feiert Dachwig die Eröffnung der neuen Faschingssaison. Der FCD 70 lädt in den Jugendclub zum Tanzen und einem Programm, das die Highlights der letzten Saison zeigt.

Weiterlesen ...

Laternchen, Laternchen ...

Gestern morgen starteten die Kita-Knirpse aus Elxleben zum alljährlichen Laternenumzug durch das Dorf.

Weiterlesen ...

Tanztraining Frauenballett mit Jacqueline Lincke, Maria Regenhardt, Michaela Gansert, Nicole Surek und Konstanze Sinnhöfer (v.l.n.r.)

Elche helau und ein weiblicher Elferrat

Man vermutet, dass der Begriff „Elferrat“ seine Wurzeln im französichen Recht hat. Im Zuge der Französischen Revolution wurden Bürgerrechte erstritten wie die Redefreiheit und die Gleichheit der Bürger vor dem Gesetz. Die Elf im Geiste der Revolution wurde als Zahl interpretiert, die die Gleichheit aller Menschen versinnbildlicht, also eins neben eins.

Weiterlesen ...

Die Wirtschaft des Landkreises präsentiert sich

Am 7. und 8. November präsentieren sich Unternehmen der Region in der Unstruthalle in Sömmerda zur nunmehr 22. SÖM, einer traditionsreichen Leistungsschau der Wirtschaft im Landkreis. Die Besucher erwarten Innovationen und Trends und eine Sonderausstellung zum Thema “Der Landkreis zur Grünen Woche in Berlin“. 82 Aussteller unterschiedlichster Branchen zeigen ihr Leistungsspektrum.

Weiterlesen ...

Neue Mitte: Neugestaltung des Kleinwinternheimer Platzes

Der Gemeinderat hat einem Konzept zur Neugestaltung des Kleinwinternheimer Platzes zugestimmt, das für den Ort ein attraktives Zentrum vorsieht. Der vom Planungsbüro Wilke vorgelegte Entwurf zeigt eine großzügige, offene Gestaltung des Platzes und der angrenzenden Bereiche in der Thomas-Müntzer-Straße und der Maxim-Gorki-Straße. Zuvor hatte der Dorferneuerungsbeirat die Gestaltungsplanung eingehend geprüft und für geeignet befunden.

Weiterlesen ...

Elxleben hat schlüssiges Abwasserkonzept und will damit Gebühren sparen

Im Fachjargon spricht man von Abwasserbeseitigung. Auch wenn der Begriff nicht ganz den Kern der damit verbundenen Vorgänge trifft, sind gemäß geltender Gesetze die Kommunen zur Erstellung eines Abwasserbeseitigungskonzeptes (ABK) verpflichtet. Wir erläutern kurz dessen umfangreiche Inhalte.

Weiterlesen ...

EDEKA erarbeitet Bauantrag für neuen Markt in Elxleben

Der nächste Schritt für den neuen EDEKA-Markt in Elxleben ist getan: Der so genannte Durchführungsvertrag, der die wichtigsten Eckdaten für das Bauwerk festschreibt, ist unterzeichnet. Der Gemeinderat hat daraufhin den Satzungsbeschluss gefasst. Der Satzungsbeschluss ist Grundlage für das Genehmigungsverfahren beim Landkreis. EDEKA erarbeitet derzeit die Unterlagen für den Bauantrag. Dieser ist bei der Baubehörde in Sömmerda einzureichen. Das Landratsamt wird zu seiner Entscheidungsfindung über den Antrag auch eine Stellungnahme von der Gemeinde Elxleben abfordern.

Weiterlesen ...

Elxlebener Basketballer jetzt an Tabellenspitze der Bundesliga

 

Am vergangenen Wochenende gewannen die RSB Thuringia Bulls mit 109:28 gegen die Frankfurter Skywheelers und führen damit die Bundesliga im Rollstuhlbasketball an.

Weiterlesen ...

Die Vorsitzende des Fördervereines Ins Börner und Schatzmeisterin Steffi Orth

Das volle Werk – und Orgelbauer brauchen Druck

Domorganist Prof. Silvius von Kessel spielte am Sonntag die nunmehr vollständig sanierte Orgel in der Witterdaer Kirche St. Martin. Mit Johann Sebastian Bachs Preludium in S-Dur eröffnete er das vielseitige und die unterschiedlichsten Facetten der Orgel zum Tragen bringende Konzert. Diese Komposition – kündigte der Organist an – schöpfe aus dem vollen Werk. Und tatsächlich kamen die hohen wie die tiefen Töne in vollem Klangvolumen zur Geltung.

Weiterlesen ...

 

Feuerwehr Elxleben an Großübung im ICE-Finnetunnel beteiligt

Bevor im Dezember die neue ICE-Strecke Erfurt – Leipzig/Halle in Betrieb genommen wird, wurde am Samstag im Finnetunnel eine groß angelegte Übung von Rettungskräften aus Thüringen, dem Landkreis Sömmerda und aus Sachsen-Anhalt, dem Burgenlandkreis durchgeführt. Auch die Freiwillige Feuerwehr Elxleben war beteiligt. Mit sechs Kameraden und dem Logistik-Gerätewagen, der den Transport der Feuerwehrleute mit Ausrüstung in den Tunnel und Verletzte aus dem Tunnel befördert.

Weiterlesen ...

Oldtimer-Liebhaber vom Land
Die Traktorfreunde Elxleben bringen alte Technik zum Strahlen

Spätestens seitdem der bayerische Titel „Resi, i hol di mit mei`m Traktor ab!“ zum Hit wurde, gelten Traktoren als cool und angesagt. Ungebrochen ist auch der Trend, der Haus, Hof und Garten als Orte der Glückseligkeit preisen in Fernsehsendungen oder unzähligen Zeitschriften. Man besinnt sich auf das Ursprüngliche, das Echte, das Natürliche. Landleben ist salonfähig geworden, bzw. die etwas verklärte Vorstellung davon. Denn auch heute noch ist Landwirtschaft zu betreiben harte Arbeit, die umfangreiche Kenntnisse verlangt über die Natur, Pflanzen, Tiere und über die Technik. Die hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stetig weiter entwickelt. Damit nicht in Vergessenheit gerät, wie Landmaschinen vor Jahrzehnten gebaut waren und was sie leisten konnten, haben Oldtimer-Freunde sich der Instandsetzung und Pflege alter Traktoren verschrieben.

Weiterlesen ...

Baustellen allerorts – ein Überblick

In Elxleben und Witterda wird zur Zeit an vielen Stellen gebaut: Von den Gemeinden, von der Thüringer Energienetze GmbH (TEN), von der Telekom und der Bahn (hier Erfurter Gleisbau GmbH). Das bedeutet zum einen eine Verbesserung der Infrastruktur, der Straßen und Gehwege wie z.B. in der Friedhofstraße und am Bahnübergang August-Bebel-Straße in Elxleben, zudem eine Verbesserung der technischen Möglichkeiten für beide Orte wie schnelles Internet.

Weiterlesen ...

Elxleben erfolgreich in Trier und weiterhin ungeschlagen

Am 3. Spieltag in der 1. Rollstuhl-Basketball-Bundesliga traten am vergangenen Wochenende die RSB Thuringia Bulls gegen den RSC Dolphins Trier an und gewannen.

Weiterlesen ...

Wettbewerb, Spiel, Spaß und ein 25. Geburtstag

Am Samstag rangen elf Jugendfeuerwehr-Mannschaften aus dem westlichen Bereich des Landkreises um beste Platzierungen bei der nunmehr vierten Sternfahrt. Dabei galt es, an insgesamt sechs Stationen, Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Diese Stationen waren in unterschiedlichen Orten platziert – in Elxleben, Walschleben, Gebesee, Haßleben, Werningshausen und Straußfurt – und forderten von theoretischem Grundwissen, über Atemschutzübungen bis hin zu Geschicklichkeitsparcours den 115 Nachwuchsfeuerwehrleuten einiges ab. In Haßleben gab es eine “Spaßstation“, die spielerische Akzente setzte.

Weiterlesen ...

Ich liebe Elxleben

Wir haben ein neues Maskottchen geschaffen – einen ganz eigenständigen Elch als Grafik. Dazu haben wir ergänzt: Ich liebe Elxleben.

Weiterlesen ...

Thomas-Müntzer-Straße wird weiter saniert

Derzeit läuft bei der Gemeindeverwaltung Elxleben die Beantragung für die Sanierung des nächsten Abschnittes der Thomas-Müntzer-Straße. Bis in Höhe des Mühlplanes hat die wichtige Verkehrsader bereits eine umfassende Sanierung erfahren einschließlich einer attraktiven Gestaltung der angrenzenden Plätze. Nun soll im weiteren Verlauf in einem nächsten Schritt der Bereich bis zur Kirche grundhaft modernisiert werden, im weiteren Verlauf dann bis zum Gebäude der Erfurter Bank.

Weiterlesen ...

Überragender Heimsieg für den RSB Thuringia in Elxleben

Am Samstag zeigte eine überlegene Elxlebener Mannschaft ein temporeiches Spiel vor begeisterter Zuschauerkulisse. Nach dem überlegenen Sieg zum Saisonauftakt gegen Kaiserslautern am vorvergangenen Wochenende konnten die RSB Thuringia Bulls nun auch ihr erstes Heimspiel gegen Köln 99 klar für sich entscheiden mit einem überragenden Ergebnis – 106:41.

Weiterlesen ...

Bekenntnis

Was man täglich sieht, wird selbstverständlich. So lange, bis man es nicht mehr sieht. Weiß man immer zu schätzen, was man hat? Aufmerksam, wach bleiben und die Schönheit unserer Landschaft, die uns umgebende Natur erkennen und – genießen. Sanfte Hügel, weite Felder, in die unsere Orte eingebettet sind.

Weiterlesen ...

Neuer Kinderwagen eingetroffen, für den Elxlebener Unternehmen gespendet hatten

Am 1. Juni hatte die Erfurter Bank einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an die Kita „Anne Frank“ in Elxleben übergeben und reihte sich damit in die Liste der Unternehmen ein, die mithalfen, einen neuen Kinderwagen zu finanzieren.

Weiterlesen ...

Lärmschutz an der B 4 in Walschleben

Bis zum Dezember sollen die Arbeiten zur Errichtung der Lärmschutzwand an der B 4 in der Ortslage Walschleben abgeschlossen sein, die vor gut zwei Wochen angelaufen sind. Insbesondere die Anwohner der „Blauen Spitze“ können dann auf mehr Ruhe hoffen. Sie hatten wiederholt vorgetragen, dass der Lärmpegel zu hoch sei.

Weiterlesen ...

Sonne, Live-Musik und ländliches Ambiente

Bei sonnigem Herbstwetter fand am vergangenen Wochenende der 7. Thüringer Bauernmarkt in Elxleben statt. Viele Besucher aus der Region kamen um das Bühnenprogramm zu verfolgen und entlang der rund 70 Verkaufsstände zu flanieren, die vorwiegend landwirtschaftliche Erzeugnisse anboten. Schaupflügen, moderne wie historische Traktoren, Streichelzoo und Informationen der Initiative „Heimische Landwirtschaft“ tauchten das Gelände neben Möbelhaus Finke in ein herbstlich-ländliches Ambiente. Helicopter-Rundflüge boten den Gästen einen eindrucksvollen Blick von oben über das Festgelände, über Elxleben bis hin zu den Fahnerschen Höhen.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.