Schiedsstelle für Elxleben und Witterda / Friedrichsdorf

2016 steht die Neuwahl der Schiedspersonen für die Gemeinden Elxleben und Witterda/ Friedrichsdorf an. Jeweils für fünf Jahre werden sie gewählt und ihnen obliegt es, Streitigkeiten zu schlichten, um Gerichtsverfahren im besten Falle überflüssig zu machen. Die Gemeinden sind per Gesetz zur Unterhaltung einer Schiedsstelle verpflichtet, die Schiedspersonen arbeiten ehrenamtlich.

Weiterlesen ...

Mittelanger

Fördermittel für den Mittel- und Hinteranger lange beantragt und noch immer nicht bewilligt

In Elxleben ist eine Vielzahl an Straßenbaumaßnahmen durchgeführt worden, was der Verkehrssicherheit ebenso zugute kam wie dem Ortsbild. Noch offen ist die Sanierung des jeweils südlichen Teils des Mittel- und des Hinterangers. Die seit langem beantragten Fördermittel aber sind dafür noch nicht freigegeben.

Weiterlesen ...

Abseits der offiziellen Reiserouten

Am vergangenen Wochenende fand in der Gustav-Adolf-Kapelle in Witterda ein beeindruckender Lichtbildervortrag über Äthiopien statt, gehalten vom Mediziner Dr. Wolfgang Schuchardt.

Weiterlesen ...

Zustimmung zur Erweiterung der Lagerflächen für Recyclingmaterial und zusätzliche Brennstoffversorgungsmöglichkeit

Am Dienstag tagte der Bauausschuss der Gemeinde Elxleben. Er stimmte dem Antrag der Deutschen Asphalt GmbH – Betreiberin der Elxlebener Asphaltmischanlage – zur Erweiterung der Lagerkapazitäten für Straßenrecyclingmaterial und zur Ergänzung der Brennstoffversorgung mit Braunkohlestaub einstimmig zu.

Weiterlesen ...

Gesund geht vor

In der Grundschule Hans Christian Andersen in Walschleben hat die Erziehung der Kinder zu gesunder Lebensweise einen hohen Stellenwert. Auch jetzt, in den Ferien, gab es dazu verschiedene Thementage. „Wir kochen selbst unser Mittagessen“ – lehrte am praktischen Beispiel die Kinder, Obst und Gemüse zu waschen, zu schälen und zuzubereiten.

Weiterlesen ...

Sommerprogramm in der Kindertagesstätte St. Martin

Die Kita in Witterda hat den ganzen Sommer über geöffnet. So können die Eltern ihrer Arbeit nachgehen, ohne dass sich die Knirpse an eine andere Umgebung gewöhnen müssten.

Weiterlesen ...

Radsportlerin holt Medaille in Köln

Am vergangenen Wochenende gewann Friederike Stern (Foto ganz rechts) vom Radsportverein Elxleben bei der Deutschen Meisterschaft im Omnium die Bronzemedaille bei den Schülerinnen. Als Omnium wird ein sportlicher Wettbewerb im Bahnradsport bezeichnet, bei dem verschiedene Kurzzeit- und Ausdauerdisziplinen absolviert werden.

Weiterlesen ...

Qualifiziert und zertifiziert – hohe Anforderungen an die Gemeindeküche

Ernährungsberater der AOK, die auf die Verpflegung von Kindergärten und Schuleinrichtungen spezialisiert sind, haben gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Gemeindeküche Speisepläne entwickelt, die einer ausgewogenen, abwechslungs- und vitaminreichen Ernährung Rechnung tragen.

Weiterlesen ...

Weitere Hürde für EDEKA-Neubau genommen

Die lang erwartete Stellungnahme des Landesverwaltungsamtes zum Neubau des EDEKA-Marktes in Elxleben ist nunmehr bei der Gemeindeverwaltung eingetroffen. Alle im so genannten Offenlegungs- und Beteiligungsverfahren der Träger öffentlicher Belange eingegangenen Stellungnahmen liegen der Gemeindeverwaltung damit vollständig vor. Die Argumente, die von Seiten der Stadt Erfurt sowie der regionalen Planungsgemeinschaft gegen einen EDEKA - Neubau vorgetragen wurden, konnten in weiten Teilen entkräftet werden. Das Landesverwaltungsamt sieht keine schwerwiegenden Gründe, die einem Ersatzneubau des EDEKA - Marktes entgegen stehen.

Weiterlesen ...

Blutspende rettet Leben

Am Donnerstag wird zur Blutspende in Walschleben aufgerufen. Vier Mal im Jahr kommt das DRK auch nach Elxleben. Dann ist Blutspende im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr möglich.

Weiterlesen ...

Traditioneller Halbjahresabschluss im Weißbachtal

Gemeinsam mit ihren Frauen sowie einigen Fans machten sich die Herren des Witterdaer Männerchores „Cäcilia“ am vergangenem Wochenende auf den Weg in die Grundmühle zwischen Töttelstädt und Tiefthal. Neben Elxleben, Witterda, Friedrichsdorf, Walschleben, Dachwig und Andisleben reiste man bei schönstem Wetter sogar aus Erfurt an.

Weiterlesen ...

Bänderbaum und Saalwette

Traditionelles und Originelles bei der Elxlebener Kirmes

Die Tanzschritte werden noch laut vorgezählt, die Tänzer sind noch nicht in Tracht, das Lampenfieber ist noch fern. Wer dem Training der Kirmesmädels und -burschen zuschaut, bekommt dennoch eine Ahnung davon, mit wie viel Herzblut das wichtigste Traditionsfest des Ortes vorbereitet wird.

Weiterlesen ...

Klappe, die Erste: Begeistertes Publikum bei 1. Elxlebener Film- und Vereinsnacht

Am vergangenen Samstag fand im Kirchgarten der Kirche St. Michaelis in Elxleben die 1. Elxlebener Film- und Vereinsnacht statt. Ab 18:00 Uhr wurde bei schönem Wetter mit Bratwürsten vom Grill und kühlen Getränken für kleines Geld eingeladen.

Weiterlesen ...

Niklas, Tobias, Sarah, Theresa und Lea aus der 8a wurden im Ort fündig und sammelten herumliegenden Müll ein.

Die Umwelt pfleglich behandeln

Am Mittwoch sammelten die Schüler der Klasse 8a der Regelschule Elxleben im Ort herumliegenden Müll auf. Sie durchstreiften einzeln und in Gruppen Straßen, Plätze, Grünflächen und Wege und förderten so manches zutage, was eigentlich in die Mülltonne gehört, aber achtlos weggeworfen wurde.

Weiterlesen ...

Elxlebener Radsportler schlugen sich wacker bei tropischer Hitze

Bereits zum 9. Mal fand das Straßenradrennen „Wenzelskriterium“ in Altenburg statt. Bei tropischer Hitze mit Temperaturen von über 35 Grad wurde es in diesem Jahr zu einer besonderen Herausforderung. Am Samstag errang Helene Möller einen hervorragenden dritten Platz. Richard Stern kam ebenfalls sehr gut mit den schwierigen Verhältnissen zurecht, verpasste nur knapp das Podium und landete auf dem 4. Platz.

Weiterlesen ...

Die Feuerwehr unterstützte die Organisatoren mit Bänken, Zelten und kühlendem Nass.

Schönes Sommerfest im Park trotz großer Hitze

38 Grad im Schatten – der Samstag glühte. Dem hatten die Organisatoren von Kirmesverein und Faschingsclub Rechnung getragen: Unter den Schatten spendenden Bäumen des Elxlebener Parks waren Pavillons aufgestellt, für die Kinder gab es eine kleine Pool-Landschaft und die Feuerwehr sprühte kühlendes Nass auf das Festgelände.

Weiterlesen ...

Erfolg der Radsportler in Hessen und Sachsen-Anhalt

Im hessischen Nidda fand am Sonntag die Deutsche Jugend-Meisterschaft im Straßenradsport statt. Der anspruchsvolle, 23 Kilometer lange Rundkurs war von den Mädchen der Altersklasse U15 zwei Mal zu absolvieren. Das Hauptfeld fuhr nahezu geschlossen über die Zielgerade. Friederike Stern vom Radsportverein Elxleben erreichte im Spurt einen hervorragenden fünften Platz. Deutsche Meisterin wurde Anne Sprigode vom SSV Gera.

Weiterlesen ...

Hundertjährige Orgel braucht Schönheitskur

Im kommenden Jahr wird die Orgel der Kirche St. Michaelis in Elxleben 100 Jahre alt. Eine umfassende Restaurierung ist erforderlich, damit sie wieder ihre volle Klangfülle erreicht. Schon seit geraumer Zeit ist die Orgel nicht mehr voll funktionstüchtig. Das von der Traditionsfirma Eifert gebaute Instrument weist erhebliche Schäden auf. Um diese zu beheben, sind nach Einschätzung von Spezialisten rund 80.000 Euro nötig.

Weiterlesen ...

Nachgefragt beim Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr

Wer derzeit über die „neue“ B 4 in Richtung Gebesee fahren will, kann die Auffahrt in Elxleben nicht nutzen. Wegen Gewährleistungsarbeiten an der Brücke, die die Straße nach Witterda überspannt – ausgeführt durch die STRABAG AG – ist die Auffahrt nach Auskunft des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr voraussichtlich noch bis zum 3. Juli gesperrt.

Weiterlesen ...

Lindenblütenfest präsentierte buntes Unterhaltungsprogramm

Von Freitag bis Sonntag verwandelte sich die Lindenstraße in Walschleben zur Festmeile. Bereits zum 29. Male wurde unter blühenden Linden vielfältige Unterhaltung, Spaß und Spiel geboten. Das Traditionsfest erfreute sich wieder regen Zuspruchs bei Gästen und Akteuren. Petrus hatte dann doch ein Einsehen und ließ die Organisatoren nach einigen Schauern nicht länger im Regen stehen – der Sonntag hätte schöner nicht sein können.

Weiterlesen ...

Regenwasserleitung für die August-Bebel-Straße

Die August-Bebel-Straße in Elxleben ist derzeit im Bereich bis zur Einmündung der Straße der Einheit gesperrt. Dort wird eine neue Regenwasserleitung verlegt, die erforderlich ist, um das Konzept zur Trennung von Regen- und Schmutzwasser im Ort weiter voran zu treiben.

Weiterlesen ...

Schulfest bewegte Akteure und Zuschauer

Sport, Tanz und Spiele – die Schüler der Hans-Christian-Andersen-Grundschule in Walschleben gaben gestern vor vielen Zuschauern eine gelungene Vorstellung. Mit Begeisterung zeigten sie Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden, was sie können und gemeinsam mit den Erzieherinnen und Lehrerinnen einstudiert haben: Stepaerobic und Tanz synchron in der Gruppe, Modenschau, Rezitation und vieles mehr. Sie verwandelten den Schulhof in eine große, fröhliche Kinderparty.

Weiterlesen ...

Straße „Am Friedhof“ in Elxleben wird saniert

Noch im Sommer beginnen die Bauarbeiten an einer der letzten „Buckelpisten“ in Elxleben. Die Straße „Am Friedhof“ erhält dann eine Asphaltdecke und der dazugehörige Gehweg ein Betonpflaster. Fünf neue Straßenlaternen beleuchten das Areal künftig. Sechs Laubbäume werden an der Straße gepflanzt und Rasenflächen angelegt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.