4,3 Millionen für Regelschule Elxleben bewilligt

Am 7. Dezember trat die neue Schulbauförderrichtlinie in Kraft. Bereits am 8. Dezember, also nur einen Tag nach Inkrafttreten der Richtlinie, hat das Landratsamt Sömmerda den Antrag für das Bauvorhaben an der Regelschule Elxleben beim zuständigen Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft eingereicht. Dieser Antrag ist inzwischen bewilligt worden, ein entsprechender Bescheid ging gestern beim Landratsamt ein.

Der Landkreis Sömmerda investiert 4,3 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung des Schulgebäudes. Darin enthalten ist ein Fördermittelanteil in Höhe von 2,46 Millionen Euro.

In den kommenden Monaten entsteht in Elxleben ein dreigeschossiger, barrierefreier Neubau mit Personenaufzug, der Platz für vier Klassenräume, zwei so genannte Differenzierungsräume, Hauswirtschafts- sowie Speisebereich, Schulleiterzimmer, Sekretariat, Lehrer- und Beratungslehrerzimmer bieten wird. Geplant ist des Weiteren die Installation eines Amokwarnsystems. Auch der Außenbereich des Schulgeländes wird komplett neu gestaltet.

Über Monate hatte Landrat Harald Henning bei den zuständigen Stellen darauf gedrängt, die Baumaßnahme an der bereits aus allen Nähten platzenden Schule schnellstmöglich beginnen zu können. Allerdings erging weder ein Zuwendungsbescheid, noch wurde die Genehmigung für einen vorzeitigen, förderunschädlichen Maßnahmebeginn erteilt.

Die Baugenehmigung für das Vorhaben liegt seit März 2015 vor. Bereits im April 2014 hatte der Kreistag Sömmerda den Beschluss zur Schaffung eines Konzepts zur Neuordnung des Schulstandorts gefasst. Im Oktober 2014 wurde das Vorhaben im Rahmen des damaligen Investitionsprogramms „Zukunftsschulen“ angemeldet, welches jedoch nicht zum Tragen kam.

Jetzt wird das Vorhaben zügig angegangen. Am 20. Januar werden die Entwässerung, Rohbau, Gerüstbau, Schottersäulen und Dachdeckung ausgeschrieben. Die Beauftragung der Firmen ist für den 10. März vorgesehen, so dass im April mit dem Bau begonnen werden kann, der – folgt man dem Bauplan – im Juli 2017 fertiggestellt sein wird.

Autor: B. Köhler

Fotos: Pressestelle Landratsamt Sömmerda 

Lassen Sie uns Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen über Online-Apotheke abgewinnen. Der erste Aspekt eines guten Lebens ist die Gesundheit. Faktoren, die Ihre Entscheidung beeinflussen vermögen, wenn Sie Drogen kaufen, sind anders. Andere Medikamente anfangen verwendet, um Diabetes zu behandeln. Viele Leute rund um die Welt kennen viagra kaufen ohne rezept. Jetzt suchen viel Männer nach dem genauen Keyword 'Viagra ohne Rezept' auf Suchmaschinen. Andere Frage, die wir haben, ist http://grosseportal-de.com/viagra-ersatz.html. Eine generische sexuelle Anzeige bei Männern ist die erektile Dysfunktion. Manchmal Männer, die übermäßig wie Marihuana trinken finden es knotig, eine Erektion zu halten und sich an verschreibungspflichtige Medikamente für eine vorübergehende Lösung zu wenden. Oft können die Behandlungsmöglichkeiten sexuelle Dysfunktion Medikamente oder eine Saug-Gerät, das hilft, eine Erektion zu verbessern. In der Regel Web-Site, die bereit ist, ED Medikamente wie Kamagra ohne Rezept zu verkaufen ist nicht sicher. Wenn Sie von einer unbekannten Apotheke kaufen, laufen Sie Gefahr, Phony Drogen zu abgewinnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.