Klangfarben der Hesse-Orgel
Konzert in Witterda

Am Sonntag, den 8. Oktober, 17 Uhr lädt der Freundeskreis der Hesse-Orgel in die St. Martin-Kirche Witterda zu einem Konzert mit Werken von Wolfgang Amadé Mozart ein. Das Duo ‚Vimaris‘ – Mirjam und Dr. Wieland Meinhold – musiziert seit über 30 Jahren mit länder- und themenspezifischen Programmen erfolgreich in Deutschland und im europäischen Ausland.

Mirjam Meinhold ist nach Studien an der Franz-Liszt-Hochschule Weimar seit 1990 Mitglied des Opernensembles des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Dr. Wieland Meinhold ist Thüringer Universitätsorganist zu Weimar. Gastprofessuren führten ihn zwischen 1998 und 2014 u.a. an Universitäten und Akademien nach Tokio, São Paulo, Gdansk/Kattowice, Moskau, und Wien. CD-, TV- und Radio-Aufnahmen runden die Tätigkeit der beiden Musiker ab.

Unter dem Titel: „Klangmajestät – Besuch bei der Königin“ erläutert Dr. Meinhold vor dem Konzert ab 16.15 Uhr den Aufbau und die Klangfarben der Witterdaer Hesse-Orgel anhand von 20 Improvisationen in Wort und Ton.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang bitten die beiden Künstler um eine Spende zur Deckung der Kosten.

Autor: B. Köhler  Foto: Freundeskreis der Hesse-Orgel Witterda

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.