Dieses Jahr ist ganz besonders

Der Kirmesverein Elxleben wird 20. Ein besonderer Grund zum Feiern. Eine Kirmes ist ja ohnehin eine mehrere Tage währende Feier – zumindest für die Gäste. Die Vereinsmitglieder hingegen haben – wie sich das für gute Gastgeber gehört – mit großem Aufwand eine Veranstaltungsreihe vorbereitet, die keine Wünsche offen lässt. Besondere Highlights sind der traditionelle Kirmestanz am Samstag und der wohl spektakulärste Show-Act wird der Auftritt von Caught in the act am 2. Oktober sein. Zum Abschluss der eigentlichen Kirmes am Sonntag gibt es ein imposantes Höhenfeuerwerk.

Dabei hat der Verein ausgerechnet in seinem Jubiläumsjahr besonders viele Hürden zu nehmen: Dass die Halle der Agrargenossenschaft nur mit immensem Aufwand zu einem Festsaal avancieren kann, sind die fleißigen Kirmesleute längst gewohnt. Dass aber der Schenksplatz, respektive der Kleinwinternheimer Platz, gerade jetzt seine Generalkur bekommt und damit als angestammter Festplatz entfällt, macht es nicht eben leichter. Kurzerhand sind die Aktivitäten neben das Möbelhaus Finke verlagert worden, wo die Schausteller bereits die Fahrgeschäfte aufbauen.

Das Team um Vereinspräsident Sebastian König ist bestens vorbereitet. Karten für die Abendveranstaltungen gibt es am Einlass, rechtzeitiges Kommen sichert erfahrungsgemäß die besten Plätze.

Für die Konfetti-Night am 2. Oktober mit Caught in the act sind Karten noch im Vorverkauf erhältlich unter www.mallow-events.de.

Das Programm im Überblick:

Donnerstag, 21. September
18 Uhr Kirmesgottesdienst in der Kirche St. Michaelis

Freitag, 22. September
Kinder- und Seniorenkirmes ab 15 Uhr auf dem Festplatz / Vor dem Dorfe 1, neben Möbelhaus Finke
ab 21 Uhr Cover-Rock-Party mit SWAGGER und FUX & HASE in der Festhalle

Samstag, 23. September
Eröffnung Festplatz (b. Finke)
14.30 Uhr Live Musik mit TONI & BAND Tanz
ab 20 Uhr in der Festhalle mit der Band BASSLOS und Programm der Kirmesgesellschaft

Sonntag, 24. September
ab 8 Uhr Ständchen im Dorf
ab 10 Uhr auf dem Festplatz (b. Finke) Frühschoppen und Wettnageln
12 Uhr Gulaschkanone der Freiwilligen Feuerwehr mit Gulasch und Klößen
Gegen 16:00 Uhr Einlösung der Saalwette
21 Uhr Beerdigung der Kirmes und Höhenfeuerwerk

Samstag, 2. Oktober
Konfetti Night mit CAUGHT IN THE ACT und MÜTZE KATZE DJ-Team
Einlass ab 20 Uhr in der Festhalle.

Autor: B. Köhler    Fotos: S. Forberg  Flyer: SnapArt

Das Areal neben dem Möbelhaus Finke wird in diesem Jahr zum Kirmes-Festgelände.

Technik und Dekoration sind im Aufbau. Die Halle der Agrargenossenschaft wird wieder zum Festsaal.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.