Ein Fass Bier für die Sieger

Walschleben feiert am kommenden Wochenende Kirmes. Die Kirmesgesellschaft hält die Tradition hoch und ergänzt sie ideenreich. So findet nach erfolgreichem Debüt im vergangenen Jahr auch 2017 eine Kirmes-Olympiade statt. Was die Teams konkret zu leisten haben, bleibt vorerst noch geheim. Eines aber steht fest: Die Siegermannschaft erhält ein Fass Bier. Bevor aber am Sonntag das Siegertreppchen bestiegen werden kann, gibt es ein gleichermaßen unterhaltsames wie abwechslungsreiches Programm.

Am Donnerstag startet das Kirmeswochenende in der Kirche St. Crucis mit einem Konzert der „Sondershäuser Pipes & Drums“. Der Eintritt ist frei, um Kollekte wird gebeten. Im Anschluss findet ein gemütlicher Grillabend auf dem Kirchhof statt.

Am Freitag ist 16 Uhr Tannenstellen, danach Kirmesdisco im Lindenhof mit Mr. Zet & Marcus Brodowski und Programm der Kirmesgesellschaft. Am Samstag morgen ab 9 Uhr bringen die Kirmesmädels und -burschen den Walschlebenern das traditionelle Ständchen. Abends ist der Höhepunkt der Kirmes: Tanz im Lindenhof mit großem Programm.

Der Sonntag beginnt mit Kirchweihgottesdienst, danach ist Frühschoppen in Schälers Schänke mit dem bereits legendären Fassstemmen. Am Nachmittag Kirmesolympiade, Kaffee und Kuchen mit buntem Unterhaltungsprogramm und nach der Kinder-Disco, bei der die Line-Dancer der Grundschule auftreten, wird die diesjährige Kirmes langsam ausklingen.

Autor: B. Köhler  Plakat: Kirmesgesellschaft Walschleben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.