Profis und Amateure Hand in Hand

Am Freitag zeigten die Schüler des Oskar-Gründler-Gymnasiums in Gebesee, zu welch kreativen Leistungen sie teils allein – teils mit professioneller Unterstützung – in der Lage sind. Gäste waren zahlreich erschienen und die Schülermoderatorinnen Alia und Michelle führend kundig und wortgewandt durchs Programm, das aus Ergebnissen einer Projektwoche bestand, an der tatsächlich und erstmalig alle 560 Schüler teilnahmen. Poetry Slam, Radiosendung, Film, Sport, Kunst, Architektur und handwerkliche Projekte standen auf dem Plan und fügten sich zu einem gleichermaßen sehenswerten wir kurzweiligen Programm.

Die Freundin des Schulmaskottchens Oskar hat im Laufe des Projektes nun auch einen Namen bekommen – Frieda.

Autor: B. Köhler  Fotos: S. Forberg, S. Poltermann

Modellbau Wohngebäude – Häuser wie wir sie uns vorstellen – präsentiert von Luise, Max, Letitia, Jonathan und Hugo

Nähen und Handarbeit – Taschen, Handytaschen, Kissen und Portemonnaies – präsentiert von Jennifer

Linoldruck – präsentiert von Lara und Mia Kalea

Schulleiterin Bettina Würbach begrüßt zur Präsentation der Projektergebnisse

Sportprojekt - American Football

Projektgruppe - Die Welt des Tanzes

Mosaik-Gestaltung auf den Schulhof-Bänken

Projektleitende Kunstlehrerin Frau Haas mit der Plastik

Die fertige Großplastik aus Metall

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.