Hochkarätig besetzter Kampfkunst-Lehrgang

Elxleben. Der Kampfsportverein Marico San führt erneut in diesem Jahr einen Lehrgang mit international hochkarätig besetzten Ausbildern durch. Vereinsvorsitzender Mario Göckler schaffte es zum wiederholten Male, die internationale Elite der Kampfkunstausbilder nach Elxleben zu holen. Sein Dojo – die heimische Trainingsstätte – hat der Kampfsportverein Marico San an der Witterdaer Straße. Dort wird auch der Lehrgang am 2. und 3. September stattfinden. Teilnehmer können sich noch immer dafür anmelden.

Für die Zuschauer wird es an beiden Tag viel Interessantes und Wissenswertes zu sehen und zu erfahren geben. An beiden Tagen lohnt sich der Besuch bereits ab 10 Uhr, ist Mario Göckler überzeugt.

Mit seinem Team bietet der Träger des 7. Dan im Judo, des 6. Dan im Nippon Seibukan Ju Jitsu und weiterer hoher Grade der Kampfkunst eine umfassende Palette fernöstlicher und brasilianischer Kampfkünste auf hohem Niveau an.

Autor: B. Köhler Fotos: M. Göckler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.