Hörenswertes Orgelkonzert mit Panflöte morgen Abend in der Kirche

Elxleben, anlässlich des Orgelsommers – einer Initiative mit dem Ziel die einmalige Thüringer Orgellandschaft zur retten und auf ihren bedrohten Zustand aufmerksam zu machen – lädt die Kirche St. Michaelis am morgigen Freitag, 19.30 Uhr zu einem Konzert für Orgel und Panflöte. Organist Martin Heß aus Sondershausen und der Panflötist Helmut Hauskeller aus Berlin musizieren Werke von Lübeck, Bach, Kellner u.a.

Die Initiative Orgelsommer organisiert seit 1992 Konzerte in ganz Thüringen. Nach der erfolgreichen Renovierung der Orgel, gastiert er erstmals in Elxleben. Als Solisten werden Helmut Hauskeller (Panflöte) aus Berlin und Martin Heß (Sondershausen) an der Orgel zu hören sein. Helmut Hauskeller wurde in Berlin geboren. Seit 1989 führen ihn neben CD-Produktionen und Fernsehaufzeichnungen zahlreiche Konzerte, meist mit Orgel-, aber auch mit Ensemble- oder Orchesterbegleitung durch verschiedene Länder Europas, den USA und Afrika. Martin Heß arbeitete nach seinen kirchenmusikalischen Studien bis 2013
als Musikpädagoge für Klavier, Korrepetition und Orgel an den Musikschulen in Sondershausen und Nordhausen. Er spielt als Organist und Cembalist in verschiedenen kammermusikalischen Vereinigungen und ist Leiter eines Projektchores zur Pflege der geistlichen Musik.
Helmut Hauskeller und Martin Heß konzertieren gemeinsam seit 1992 im In- und Ausland. Es werden u.a. Werke von Bach, Lübeck, Kellner zur Aufführung kommen. Nach dem Konzert gibt es einen kleinen Imbiss.


Der Eintritt kostet 12,- €, ermäßigt 9,- €.

Autor: B. Köhler  Foto: Pfarramt Elxleben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.