Bedeutung des Ehrenamtes kennen und schätzen lernen

Am vergangenen Freitag stattete eine Gruppe von 10 Schülern der Regelschule Elxleben im Rahmen des Thüringer Schülerfreiwilligentages den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr einen Besuch ab. Der Aktionstag der Ehrenamtsstiftung hat zum Ziel, dass Kinder und Jugendliche die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in Thüringen kennenlernen, soziale Fähigkeiten ausbilden und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Darüber hinaus soll der Austausch und die Begegnung der Generationen gefördert werden.

Den Schülern machte der Exkurs in die ehrenamtliche Tätigkeit offenkundig viel Spaß und darüber hinaus hielt er viel Wissenswertes bereit. Ortsbrandmeister Andreas Wenzel hatte die Freiwillige Feuerwehr Elxleben als so genannte Einsatzstelle im Rahmen des Schülerfreiwilligentages zur Verfügung gestellt und die Kamerdaden gewährten den Schülern umfassende Einblicke in ihre Arbeit.

Autor: B. Köhler  Fotos: Freiwillige Feuerwehr Elxleben

Hier einige Impressionen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.